Egal, ob Sie auf der Suche nach einer beeindrückenden Verkleidung für  Halloween sind, oder eventuell selbts Gastgeberin/ Gastgeber einer Kostümparty sind, Sie brauchen Inspirationen.  Aber keine Angst,  die Vorbereitung einer Halloweenparty muss weder kompliziert noch teuer oder zeitraubend sein. Wir haben für Sie ein paar DIY-Ideen für Sie gesamelt, die Sie mit unserer wunderbaren All-Zweck-Waffe – nämlich unseren Klebebändern – problemlos umsetzen können.

Nachfolgend unsere besten Vorschläge:

 

  1. Kürbis-Dekoration

Kürbisse sind unbestreitbar das Symbol der Halloweenzeit und dürfen deshalb auf keiner Party fehlen. Jedoch ist das Schnitzen von Kürbissen sehr zeitaufwendig.  Deshalb schlagen wir eine einfachere Lösung  vor: Bekleben Sie einen Kürbis mit unserem schwarzen PVC-Band. Einfach kleine Teile zurechtschneiden  und sie so auf den Kürbis aufkleben, dass ein gruseliges Gesicht entsteht. Das geht einfach und schnell und es entsteht keine Unordnung.

  1. Mumie-Glas für Süßigkeiten

Auch diese Dekoration ist in ein paar Minuten fertiggestellt. Sie brauchen dazu ein Glas in einer gewünschten Größe  und ein weißes Gewebeband.  Nun umwickeln Sie das Glas dicht mit dem Gewebeband. Da das Band beschriftbar ist, sind Ihrer Kreativität keine Schranken gesetzt.  Zeichnen Sie z.B. direkt Augen darauf, oder kleben Sie Glubschaugen auf.

  1. Geisterhände

Erschrecken Sie Ihre Gäste mit Geisterhänden, die aus dem Boden oder aus dem Tisch herausragen.  Für diese Dekoration nehmen Sie am besten ein Papierabdeckband.  Ferner brauchen Sie noch eine Schere und einen geraden Strohhalm aus Kunststoff.

Kleben Sie nun den Strohhalm auf Ihre Handfläche und den Unterarm. Die Hand umwickeln Sie jetzt mit dem Papierabdeckband, so als ob Sie einen Handschuh fertigen würden.  Legen Sie mehrere Schichten an, bis ein fester Handschuh entstanden ist.  Nun benutzen Sie Ihre freie Hand und schneiden Sie vorsichtig mit der Schere den Strohhalm auf (der Strohhalm  sollte einen zu engen Kontakt mit der Haut verhindern).   Nachdem Sie die Hand von dem Klebeband befreit haben, kleben Sie die Geisterhand wieder mit dem Band zusammen. Auf diese Weise kann der steife Unterarm auf einer Oberfläche fixiert kann.

  1. Gruselige Schwerter

Zur Ergänzung von Kostümen braucht man häufig Requisiten wie z.B. ein Schwert. Auch hier kommt Ihnen ein Klebeband zur Hilfe.  Je nach Sorte des Klebebandes entstehen unterschiedliche Effekte. Ein Aluminiumband zaubert einen metalischen Look. Wollen Sie ein Lichtschwert wie bei Star Wars imitieren, so verwenden Sie ein PVC-Band. Als Trägermaterial verwenden Sie eine Papprolle, die Sie spiralförmig mit dem Klebeband umwickeln.  Sie werden staunen, wie stabil das Schwert dadurch wird. Zum Schluss benötigen Sie nur noch einen Griff und fertig ist das absolut ungefährliche und kinderfreundliche Schwert.

 

Sie brauchen lediglich einen Gegenstand, das als Henkel dienen kann, wie z.B. eine Papprolle. Wickeln Sie  die Rolle in das Band rund herum spiralförmig ein, so dass die Gestalt länger wird.  Sie werden überrascht sein, wie stabil Ihr Schwert wird.  gleichzeitig ist es auch sicherer und mehr kinderfreundlich.

 

Wir hoffen, dass Sie unsere Ideen für Ihre Halloween-Party hilfreich finden und wünschen Ihnen recht viel Spaß bei der Umsetzung.

Wir erfahren immer gerne über kreative Anwendungen unserer Produkte.  Teilen Sie uns bitte mit wenn Sie eine neue Anwendung gefunden haben.

 

Happy Halloween!

This post is also available in: Französisch

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × zwei =

This post is also available in: Französisch